SKK Mörslingen 1977 e.V.

Niederlage schon zur Halbzeit klar

Mit 2:4 (1934:2038) unterlagen die Mörslinger Kegeldamen daheim dem 1. FKC Neuburg. Der Start ging total in die Hose. Gudrun Laber/Karin Kienberger und Claudia Dobry konnten einen Mannschaftspunkt (MP) erringen und mussten zu allem Übel zusätzlich 136 Kegel liegen lassen. Damit war das Bezirksliga-Spiel schon entschieden. Kornelia Laßmann und Inge Heyne holten zwar die beiden restlichen MP für ihr Team, aber der Holzunterschied war einfach zu groß.

Weiterlesen

Deutliche Niederlage der Frauen

Nichts zu erben ab es für die Kegelfrauen des SKK Mörslingen beim SKC Baar-Ebenhausen. Mit 0:6 (1848:1913) geschlagen musste die Heimreise angetreten werden. Der SKK-Starterin Gudrun Laber fehlten zwölf, ihrer Partnerin Karin Kienberger neun Kegel zum Gewinn des Mannschaftspunktes (MP). Enger war es anschließend bei Kornelia Laßmann, die um ein Holz am MP vorbeischrammte. Claudia Dobry musste ihr Spiel mit 1:3 Satzpunkten abgeben. Aus einem möglichen 3:3 wurde so eine deutliche Schlappe.


  Spielbericht

Dem Spitzenreiter die erste Niederlage beigebracht

Für eine positive Überraschung sorgten die Mörslinger Kegeldamen bei ihrem Bezirksliga-Heimspiel gegen DJK Ingolstadt III. Mit 4:2 (2020:1995) besiegten sie den Tabellenführer und brachten diesem die erste Saisonniederlage bei. Karin Kienberger sorgte mit der Tagesbestleistung (542) gleich für den ersten Mannschaftspunkt (MP). Claudia Dobry verlor ihr Spiel. Zwischenstand: 1:1 (plus ein Holz für SKK). Inge Heyne holte den MP und zusätzlich 23 Kegel. Kornelia Laßmann gab zwar ihren MP ab, hatte aber einen Kegel mehr als ihre Gegnerin. Bei 2:2-MP entschied die bessere Holzzahl zugunsten der Mörslingerinnen (plus 25).

Weiterlesen

Nur ein Punkt durch Kienberger

Nichts wurde aus dem dritten Saisonsieg der Mörslinger Damen gegen den TSV Aichach. Am Ende stand es 1:5 für die Gäste. Karin Kienberger (487/Teambeste) konnte zum Start einen Mannschaftspunkkt holen, ihre Partnerin Gudrun Laber war chancenlos. Es stand 1:1 (plus sieben Kegel für Aichach). In Halbzeit zwei war für die Gastgeberinnen der Ofen aus.

Weiterlesen

Spitzenteam zu Stark

Keine Chance hatten die Mörslinger Kegeldamen beim ungeschlagenen Bezirksliga-Topteam SC Mühlried: 06 (1559:2047). Keine SKKlerin gewann einen Mannschaftspunkt, nach Sätzen stand es am ende 7:9. Zur Halbzeit führte Mühlried mit 2:0 und 54 Holz.

Weiterlesen

  • 1
  • 2