SKK Mörslingen 1977 e.V.

SpG Peiting-Schongau zu Gast beim SKK Mörslingen

Am Samstag um 12.00 Uhr empfängt der Bayernligist SKK Mörslingen die neu formierte Spg Peiting-Schonau in der Schlössle Kegelarena. In dieser Konstellation sind die beiden Mannschaften noch nicht aufeinader getroffen. Doch weder Peiting noch Schongau sind unbekannte Gegner. Die Gäste aus Oberbayern konnten in dieser Saison noch kein Spiel für sich gewinnen. Jedoch ist in sol-chen Situationen immer Vorsicht geboten. Gestärkt durch den Heimsieg am vergangenen Spieltag wird das Team des SKK alles dafür geben, um weitere Punkte für sich zu gewinnen.

Weiterlesen

SKK Mörslingen I empfängt SV Zuchering

Nach einer Woche Spielpause empfängt der Bayernligist SKK Mörslingen am Samstag um 12.00 Uhr den SV Zuchering in Finningen. Die letzten beiden Aufeinandertreffen in der Schössle-Kegelarena konnte der SV Zuchering für sich entscheiden. Das Team um Kapitän Bernd Steinbinder wird hochmotiviert in das Match gehen, um sich dafür zu revanchieren und endlich wieder die Punkte nach Mörslingen zu holen. Mit Christian Lösel und Michel Baumgarten haben die Zucheringer zwei starke Kegler auf ihrer Seite, so dass sich Spieler und Zuschauer auf eine interessante Partie freuen dürfen.
Anschließend um 16.00 Uhr trifft in der Bezirksoberliga der SKK Mörslingen II auf den KRC Kipfenberg II. Die Zweite ist in dieser Saison noch ohne Punkte. Sie werden alles daran setzen, um dies zu ändern und aus dem Tabellenkeller zu klettern.

SKK-Herren in Augsburg

An diesem Samstag ist Kegel-Bayernligist Mörslingen bei Aufsteiger MBB-SG Augsburg zu Gadst (Spielbeginn 13 Uhr). Das Team um Kapitän Bernd Steinbinder trifft dabei auch auf den Ex-Mörslinger Patrick Krahammer. Doch die SKKler werden sich deswegen nicht in Zurückhaltung üben und alles daran setzen, die Punkte mit nach Hause zu nehmen. Um 10.30 Uhr tritt der SKK Mörslingen II beim SSV Bobingen II zum nächsten Auswärtsspiel an. Die Zweite „muss“ dabei eigentlich punkten, was bei der Zweitliga-Reserve der Bobinger jedoch sehr schwer weden wird. Die Gastgeber stehen dank des guten Startes mit 4:0 an der Tabellenspitze.

TV Lauingen II – SKK Mörslingen III 4:2 (2015:1892)

Die beiden Mannschaftspunkte für den SKK erzielten Armin Ritter und Uwe Färber. Die Tabellenpunkte blieben aufgrund der Gesamtholzzahl jedoch in Lauingen.

Weiterlesen

Mörslinger Frauen in der Fremde erfolgreich

Mit einem 3,5:2,5-Sieg starteten die SKK-Damen in die Saison. Tagesbeste war Kornelia Laßmann (513), Karin Kienberger (493) ergatterte einen halben Mannschaftspunkt. Dank 28 Holz mehr gingen die ersten Tabellenpunkt auf die Mörslinger Habenseite.

Weiterlesen

SKK Mörslingen II – FV Gerlenhofen 2:6 (3157:3222)

Am Start holte Gerd Häusler einen Punkt dank fünf Plusholz. Ärgerlich, dass Daniel Karmann um einen Kegel knapp unterlag. Peter Laßmann spielte im dritten Durchgang überragende 169 Holz (106/63/0) und holte den zweiten Zähler.

Weiterlesen

Tagesbester Fabian Frank spielt 584 Holz

7:1 (3334:3268) gewannen die Bayernliga-Kegler des SKK Mörslingen zu Hause gegen Bavaria Pasing. Gerd Häusler und Thorsten Nippert eröffneten das Spiel mit einem Punktgewinn bzw. -verlust. In der Mittelpaarung überzeugten die SKKler. Thomas Weberund Markus Büchner es stand 3:1, jedoch nur mit 29 Holz plus für den SKK. Noch war nichts entschieden. In der Schlusspaarung spielte Fabian Frank mit 584 Kegel Tagesbestleistung. Auch Daniel Karmann brachte einen Mannschaftspunkt auf das SKK-Konto. Am Schluss standen 66 Kegel mehr auf der Anzeigetafel für den SKK. Bis jetzt ein optimaler Saisonverlauf für die Mörslinger: zwei Spiele – zwei Siege!

Weiterlesen

Kapitän Steinbinder fällt in Mörslingen aus

Nach gelungenem Auftaktsieg empfängt der Bayernligist SKK Mörslingen am samstag um 12 Uhr den SKC Bavaria Pasing in der Schlößle-Kegelarena. Erstmals trafen die beiden Vereine in der Saison 1995/1996 aufeinander, letzmals in der Landesliga Süd 2017/2018. Durch den Aufstieg der Pasinger kommt es nun erneut zum Duell. Auch die Oberbayern konnten ihr erstes Spiel gewinnen und überzeugten mit sehr guten Ergebnissen. Trotz Ausfall von Kapitän Bernd Steinbinder geht die Mannschaft hoch motiviert in diese Partie. Im anschluss findet um 16 Uhr die Partie in der Bezirksoberliga zwischen dem SKK Mörslingen II gegen den FV Gerlenhofen statt. Beide Mannschaften konnten im ersten Spiel keine tabellenpunkte auf ihrer HAbenseite verbuchenund sind somit gezwungen zu punkten.

SKK Mörslingen III – ESV Nördlingen I 4:2 (1980:1979)

Mit einem hauchdünnen Sieg startete die Dritte in die Saison. Tagesbester Jürgen Brugger (537) und Fabian Veh konnten die MP für den SKK sichern. Am Ende brachte ein erzielter Kegel mehr, den Sieg.

Weiterlesen

TuS Fürstenfeldbruck – SKK Mörslingen II 6:2 (3340:3230)

Im Eröffnungsspiel der neuen Saison in der Bezirksoberliga starteten für den SKK Daniel Karmann und Michael Baur. Trotz hervorragender Leistung und drei Plusholz musste sich Karmann (572) gegen Breitschwerdt mit 1:3 SP geschlagen geben. Baur zeigte mit 550 Kegel ebenfalls eine sehr solide Leistung, er konnte seinen MP durch 3:1 SP holen. In der Mittelpaarung verlor Lang seit Match gegen Groß mit 1:3. Färber hingegen setzte sich mit 2:2 MP und 535:534 äußerst knapp gegen Heigl durch. Es war eine ausgeglichene Partie auf Augenhöhe vor der Schlusspaarung. Doch die Gastgeber drehten das Spiel und zeigten Top-Leistungen: Wimmer und Kostic mit je 591 Holz (Tagesbestleistung) ließen Markus Fischer und Peter Laßmann keine Chance.

Weiterlesen