SKK Mörslingen 1977 e.V.

SpG Peiting-Schongau zu Gast beim SKK Mörslingen

Am Samstag um 12.00 Uhr empfängt der Bayernligist SKK Mörslingen die neu formierte Spg Peiting-Schonau in der Schlössle Kegelarena. In dieser Konstellation sind die beiden Mannschaften noch nicht aufeinader getroffen. Doch weder Peiting noch Schongau sind unbekannte Gegner. Die Gäste aus Oberbayern konnten in dieser Saison noch kein Spiel für sich gewinnen. Jedoch ist in sol-chen Situationen immer Vorsicht geboten. Gestärkt durch den Heimsieg am vergangenen Spieltag wird das Team des SKK alles dafür geben, um weitere Punkte für sich zu gewinnen.

Weiterlesen

SpG Eitensheim-Lenting II – SKK Mörslingen 0:6 (1629:1898)

Mit einem deutlichen Auswärtssieg kehrten die SKK Frauen am Sonntag aus Eitensheim zurück. Alle vier Spielerinnen konnten ihre Mannschaftspunke gewinnen. Tagesbeste war Kornelia Laßmann mit 518 Kegel, dicht gefolgt von Karin Kienberger mit 503 Kegel.

Weiterlesen

SSV Höchstädt I – SKK Mörslingen III 5:1 (2054:2010)

Die dritte Mannschaft stellte mit Ersatzspieler Matthias Nippert, der 570 Kegel erzielte, zwar den Tagesbesten, aber leider gab es keine weiteren Punkte zu gewinnen. Somit musste man auch den Sieg der SSV überlassen.

Weiterlesen

SKK Mörslingen II – KRC Kipfenberg 3:5 (3181:3291)

Am Start zeigte von den Gastgebern lediglich Markus Fischer (574) eine ordentliche Leistung. Dennoch musste er gegen den Tagesbesten Simon (617) seinen Mannschaftspunkt liegen lassen. Teamkollege Michael Baur spielte unter seinen Möglichkeiten und verlor gegen Gloßer beinahe 100 Holz. Mit einem Rückstand von 137 Holz wurde an die Mittelpaarung Gerd Häusler und Andreas Engelmayer übergeben. Häusler konnte seinen Mannschaftspunkt gegen A. Christl gewinnen. Engelmayer fand überhaupt nicht zu seinem Spiel und verschenkte seinen Punkt. Der Vorsprung der Kipfenberger wurde zwar auf 118 Kegel reduziert, aber in diesem Drittel hätten die Mörslinger mehr verlorene Kegel zurückholen sollen. Auch die Chance eines Unentschieden wurde im Nachhinein hier vertan. Im Schlusspart holte Peter Laßmann den zweiten Mannschaftspunkt für den SKK gegen Hanikel mit dem letzten Wurf. Wolfgang Lang erkämpfte sich seinen Punkt knapp gegen Seeger. Der so wichtige erste Sieg lässt weiter auf sich warten.

Weiterlesen

Heimfluch ist besiegt

Mit einem 6:2 Sieg konnte die erste Mannschaft des SKK Mörslingen zu Hause den Heimfluch gegen den SV Zuchering beilegen. Die Zuschauer bekamen zwei 600er vom Tagesbesten Bernd Steinbinder (619) und Christian Lösel (610) zu sehen.

Weiterlesen

SKK Mörslingen I empfängt SV Zuchering

Nach einer Woche Spielpause empfängt der Bayernligist SKK Mörslingen am Samstag um 12.00 Uhr den SV Zuchering in Finningen. Die letzten beiden Aufeinandertreffen in der Schössle-Kegelarena konnte der SV Zuchering für sich entscheiden. Das Team um Kapitän Bernd Steinbinder wird hochmotiviert in das Match gehen, um sich dafür zu revanchieren und endlich wieder die Punkte nach Mörslingen zu holen. Mit Christian Lösel und Michel Baumgarten haben die Zucheringer zwei starke Kegler auf ihrer Seite, so dass sich Spieler und Zuschauer auf eine interessante Partie freuen dürfen.
Anschließend um 16.00 Uhr trifft in der Bezirksoberliga der SKK Mörslingen II auf den KRC Kipfenberg II. Die Zweite ist in dieser Saison noch ohne Punkte. Sie werden alles daran setzen, um dies zu ändern und aus dem Tabellenkeller zu klettern.

SKK-Herren in Augsburg

An diesem Samstag ist Kegel-Bayernligist Mörslingen bei Aufsteiger MBB-SG Augsburg zu Gadst (Spielbeginn 13 Uhr). Das Team um Kapitän Bernd Steinbinder trifft dabei auch auf den Ex-Mörslinger Patrick Krahammer. Doch die SKKler werden sich deswegen nicht in Zurückhaltung üben und alles daran setzen, die Punkte mit nach Hause zu nehmen. Um 10.30 Uhr tritt der SKK Mörslingen II beim SSV Bobingen II zum nächsten Auswärtsspiel an. Die Zweite „muss“ dabei eigentlich punkten, was bei der Zweitliga-Reserve der Bobinger jedoch sehr schwer weden wird. Die Gastgeber stehen dank des guten Startes mit 4:0 an der Tabellenspitze.

TV Lauingen II – SKK Mörslingen III 4:2 (2015:1892)

Die beiden Mannschaftspunkte für den SKK erzielten Armin Ritter und Uwe Färber. Die Tabellenpunkte blieben aufgrund der Gesamtholzzahl jedoch in Lauingen.

Weiterlesen

Mörslinger Frauen in der Fremde erfolgreich

Mit einem 3,5:2,5-Sieg starteten die SKK-Damen in die Saison. Tagesbeste war Kornelia Laßmann (513), Karin Kienberger (493) ergatterte einen halben Mannschaftspunkt. Dank 28 Holz mehr gingen die ersten Tabellenpunkt auf die Mörslinger Habenseite.

Weiterlesen

SKK Mörslingen II – FV Gerlenhofen 2:6 (3157:3222)

Am Start holte Gerd Häusler einen Punkt dank fünf Plusholz. Ärgerlich, dass Daniel Karmann um einen Kegel knapp unterlag. Peter Laßmann spielte im dritten Durchgang überragende 169 Holz (106/63/0) und holte den zweiten Zähler.

Weiterlesen