SKK Mörslingen 1977 e.V.

Herzlich Willkommen

Es freut uns, dass Sie Interesse an der Homepage des SKK Mörslingen zeigen. Die nachstehenden Daten sollen Ihnen einige Einblicke über die Vereinsstruktur vermitteln. Wir freuen uns über jeden weiblichen oder männlichen Kegelsportler oder solche, die es werden wollen.

Für die Saison 2021/2022 hat der SKK Mörslingen vier Herrenmannschaften gemeldet. Die 1. Herrenmannschaft spielt in der Bayernliga Süd. Die 2. Herrenmannschaft wird erneut in der Bezirksoberliga Schwaben antreten. Diese beiden, oberhalb der Kreisebene spielenden Mannschaften gehen mit sechs Spielern auf Punktejagt, die übrigen Mannschaften treten mit vier Spielern/-innen an. So wurden auf Kreisebene zwei gemischte Mannschaften über 4x120 Wurf gemeldet. Die "Dritte" spielte in der Kreisklasse, die "Vierte" in der Kreisklasse A.

Wir bieten allen Sportkeglern, die höherklassig spielen möchten, die Möglichkeit dazu. Haben Sie den Ehrgeiz und den Mut dazu; reden Sie mit uns. Es ist klar, dass eine höhere Liga mehr Anforderungen und Idealismus an den einzelnen Akteur stellt. Wer das will – und das muss man wollen – dem kann der SKK ein entsprechendes Forum bereitstellen.

Wir bitten alle Hobby- oder Freizeitkegler, die ihre Leistungsfähigkeit testen wollen, sich mit uns ganz unverbindlich in Verbindung zu setzen. Wir laden Sie gerne zu kostenlosem Probetraining ein und bieten darüber hinaus ein Ambiente, in dem man sich wohl fühlen kann.

Wenn Sie darüber hinaus weitere Fragen haben oder Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an uns. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Die Vorstandschaft

Mit vier Mannschaften in die neue Spielzeit

Vorsitzende Birgit Erdmann freute sich bei der Jahreshauptversammlung des SKK Mörslingen im Landgasthof Schlössle, die Mitglieder wieder persönlich sehen zu dürfen. Sie dankte allen für ihre Treue zum SKK, denn die Mitgliederzahl blieb auch zu Corona-Zeiten stabil.

Ihr besonderer Dank galt den Vereinswirten Siba und Jürgen Brugger für deren großartige Unterstützung. Zu Erdmanns Bedauern konnten die sonst üblichen Veranstaltungen und Turniere in der abgelaufenen Saison coronabedingt nicht durchgeführt werden. Deswegen fiel die Zahl der Ehrungen sehr viel niedriger aus als sonst üblich.

Ehrungen erhielten: Ehrenurkunde mit Bronzerand (30 Jahre Mitgliedschaft): Josef Bobinger; Vereinsehrennadel in Bronze (zehn Jahre im Vorstand): Hubert Mannes; Vereinsehrennadel in Silber (20 Jahre im Vorstand): Helene Erdmann.

Der Bericht von Sportwart Thomas Weber war ebenfalls kurz, da nach zwei Spieltagen die Saison 2020/21 wegen der Corona-Pandemie wieder abgebrochen wurde.

Nach dem Kassenbericht durch Andreas Engelmayer führte Josef Frank die Neuwahlen durch. Es gab keinen Wechsel im Vorstand. Die Geschäftsordnung für die Saison 2021/2022 wurde einstimmig angenommen. Anschließend gab Thomas Weber einen kurzen Ausblick auf die neue Saison. Der SKK wird im September mit zwei Sechser-Mannschaften und zwei gemischten Mannschaften an den Start gehen. Bis dahin wird schon fleißig in der Schlössle-Kegel-Arena trainiert.

Das beliebte Spanferkelessen des SKK darf aber auch in diesem Jahr nicht stattfinden.

Ehrung

Für langjährige Mitgliedschaft beim SKK erhielt Josef Bobinger von Vorsitzender Birgit Erdmann die Ehrenurkunde sowie einen Präsentkorb.

Trainingszeiten


 

  Dienstag 16.50 Uhr bis 21.30 Uhr,
alle vier Wochen bis 23.00 Uhr
  Mittwoch 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr Jugendtraining U14,
18.00 Uhr bis 19.00 Uhr Training Damen
19.00 Uhr bis 20.00 Uhr Jugendtraining U18
während der Schulferien entfällt das Jugendtraining
  Donnerstag 16.50 Uhr bis 19.50 Uhr,
alle 14 Tage (Klubabend) bis 23.00 Uhr
  Freitag 16.50 Uhr bis 19.50 Uhr
 
  Weitere Termine nach Vereinbarung